Vereinsaktivitäten

Seit der Gründung im Jahre 1995 betreibt unser Verein eine Gartenbahnanlage im Karlsruher Stadtteil Bulach.

Dort lassen wir mit unseren echt funktionierenden Dampflokomotiven die Vergangenheit wieder aufleben und bringen so diese Technik den Kindern und Kind gebliebenen näher.

Die Vereinsanlage in Bulach

Zur Anfahrt

Auf über einem Kilometer Gleisanlage können mehr als 10 Züge gleichzeitig fahren. Die Fahrt erfolgt bei uns grundsätzlich auf Sicht, nur im Bahnhofsbereich helfen Signale einen reibungslosen Ablauf des Zugverkehres.

Die Spurweite der Anlage beträgt 5 Zoll (127mm), in weiten Teilen erfolgt aber ein Ausbau auf 7¼ Zoll.

Wir öffnen die Anlage etwa ein mal im Monat für einen Fahrtag der Öffentlichkeit. In den Zeiten zwischen den Fahrtragen wird die Anlage von unseren Mitgliedern genutzt und instand gehalten. Sie können die Anlage in der Zeit zwischen dem 1.Fahrtag und dem 31. Oktober auch für private Veranstaltungen buchen, kontaktieren Sie uns hierfür bitte für die Bedingungen und Möglichkeiten.

Mobilanlage

Unser Verein besitzt zusätzlich eine Mobilanlage, mit der wir auf verschiedenen Festen und Veranstaltung zu Gast sind um dieses Hobby in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Auf ca. 100 Meter Gleislänge können unsere Züge dann ihre Runden drehen und Kinder befördern. Diese können wir auf einem Platz mit mindestens 13 m x 30 m Metern Größe aufbauen.

Zum Anheizen unserer Dampflokomotiven nutzen wir elektrische Unterstützung, deshalb benötigen wir hierzu einen Stromanschluss. Im späteren Betrieb benötigen unsere Lokomotiven jedoch nur – wie die echten auch – Wasser, Kohle und hin und wieder etwas Öl.