Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Fahrt zum Maifeiertag 2012

20120501_113304Die Nacht vor dem ersten Mai bescherte uns mit viel Getöse ein reinigendes Gewitter. Und so erstrahlte unsere Anlage in Bulach in einem besonders20120501_151500 schönen Glanz, ganz des Maifeiertags würdig. Schon früh am Vormittag fanden sich erste Gäste ein, angeführt von einer kleinen Geburtstagsgesellschaft, die schon kurz nach 10 Uhr den ersten Tisch enterte. Viele Gastfahrer fanden auch am heutigen Tag den Weg zu uns. Sie sind sozusagen das Salz in Suppe; denn viele unterschiedliche Fahrzeuge machen natürlich so einen Fahrtag besonders interessant. Ihnen sei an dieser Stelle einmal besonders gedankt. Nachdem es über den Mittag etwas ruhiger wurde kamen am Nachmittag noch viele Besucher hinzu. Wir hatten also auch diesmal alle Hände voll zu tun, und freuen uns natürlich über ihren gelungenden Besuch bei uns und möchte uns für die lobenden Worte rechtherzlich bedanken. Unsere Bilder finden Sie hier. Weitere Bilder und Kommentare finden Sie auf den Seiten unseres Vereinsmitgliedes Jürgen, der seinen Internetauftritt sehr gut pflegt und dadurch immer aktuell ist.

 

20120501_11323220120501_11311520120501_113206

Andampfen 2012

DSC01238War es nun unsere Werbung auf den vergangenen beiden Messen hier in Karlsruhe  oder einfach nur der Drang endlich mal wieder die Kinder an der frischen Luft springen zu lassen. Wir wissen es nicht. Was wir aber wissen ist, das wir einen sehr guten Start in die Freiluftsaison 2012 hingelegt haben. Natürlich nur Dank unserer vielen Gäste, und nicht zu vergessen unserer Vereinsmitglieder, die den Tag für viele Kinder wieder zu einem Erlebnis haben werden lassen. Der Tag begann schon recht turbulent, was vielleicht daran lag, das die Wetterprognose nicht die besten Vorraussagen für uns übrig hatte. Also kamen viele Besucher schon am Vormittag, weil sie wahrscheinlich hofften, unsere Anlage auch wieder trockenen Fusses verlassen zu können. Aber das Wetter hielt bis in den Nachmittag hinein. Bis auf einen etwas holprigen Start am frühen Vormittag war aber auch unsere Anlage in einem guten Zustand. Und Dank der Hilfe der Freunde vom Verein der Dampfbahner in  Plochingen konnten wir auch den größten Ansturm bewältigen. Bilder vom Fahrtag finden sich wie immer hier.