Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/../images/stories/laternenfest2012/DSC01718.JPG'

Oktoberfest zum Tag der deutschen Einheit 2012

DSC01871Jetzt kann er von uns aus kommen, der Herbst so wie man ihn eigentlich kennt, mit viel Nebel und Regen. Wir haben für den heutigen Tag noch mal aus dem Vollen schöpfen können und unsere Anlage in ein freundliches, buntes und sonniges Herbstlicht getaucht. Sicher nicht nur zu unserer Freude, sondern auch zur Freude unserer zahlreichen Gäste und Gastfahrer, die uns auch an diesem vorletzten Fahrtag des Jahres die Treue gehalten haben. Unser  besonderer Dank gilt wieder mal unseren Gastfahrern, die uns halfen den Ansturm an Fahrgästen zu bewältigen. Unsere letzten großen Auftritte des Jahres haben wir wieder auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt neben St. Stefan, wo wir sie an den Adventswochen begrüßen dürfen und natürlich beim Nikolausdampf am 09. Dezember, auf den wir hier noch einmal besonders hinweisen wollen. Einige Eindrücke vom Oktoberfest finden Sie hier.

Dampflokfreunde auf Achse

IMG_20120914_173727Zwei Ereignisse bestimmten das Vereinsleben in dieser Woche. Anlässlich der Hausmesse Rail & Fly waren wir am Donnerstag und Freitag in Waghäusel bei der Firma Schuler. Dieser Gastauftritt war auch für uns von besonderem Interesse. In dieser Firma werden unter anderem Pressen und Walzen zur Herstellung von Räder für ICE-Züge hergestellt, und wie wir erfuhren, hat die Verbindung zur Eisenbahn eine lange Tradition. Von daher war es für uns besonders interessant bei der Vorführung einer neuen Maschine zur Herstellung von Eisenbahnrädern dabei sein zu können. Ein für uns gutes Beispiel für die Verknüpfung von Hobby und Arbeitswelt.
Schon seit einigen Jahren sind wir einmal im Jahr beim Badischen Staatstheater zu Gast. Auf dem Theaterfest hatten wir wieder unsere Gleise ausgelegt und sorgten für Abwechslung bei unseren kleinen Gästen, derweil sich die grossen Besucher über das Badische Staatstheater und die neue Theatersaison informierten konnten und so manches Kostüm aus dem Fundus des Staatstheaters die Besitzer wechselten.

 

 

 

DSC01791DSC01792DSC01795